Profil

Die WertSchätzer sind bestqualifizierte Profis für kompetente und unabhängige Immobilienbewertungen
Ihre Kernkompetenz liegt in der fachlich einwandfreien Ausführung von Bewertungen für alle Immobilienarten (Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Stockwerkeigentum, Baurechte, Gewerbe- und Industrieliegenschaften, unüberbaute Grundstücke, Dienstbarkeiten, etc.)
Die Bewerter kennen die regionalen Verhältnisse, die Markttrends und die lokalen Entwicklungen
Sie erkennen die Werte, die Nutzungsmöglichkeiten, das Entwicklungspotential und verfügen über einen riesigen Fundus an Erfahrungen.

Firmengeschichte

Das Firmenkürzel BfG entstand im Jahre 1989 bei der Gründung des Büros für Gebäude-schätzungen durch Peter Thomet in Aarberg.
Seither wurde diese Firmenbezeichnung modernisiert und mit Regionen Zuteilungen der einzelnen Immobilienbewertungsbüros erweitert.
Durch die lokale Verankerung und die regionale Präsenz der einzelnen Bewertungsspezialisten wird sichergestellt, dass die Kundschaft in jeder Region eine optimale Bewertung erhält.

Referenzen


Zu unseren Kunden zählen:
Privatpersonen, Erbengemeinschaften, öffentliche Verwaltungen, Fürsprecher und Notare
Organe der Rechtspflege (Gerichte)
Institutionelle Anleger wie Banken, Versicherungen, Pensionskassen...

Leitbild

Qualitätssicherung durch laufende fachliche Weiterbildungen
Rechnungslegungsstandards nach Swiss GAAP FER
Einhalten der Swiss Valuation Standards SVS
Rechtssichere, umfassende Fachinformationen in allen Bewertungen
Technische und gesetzliche Neuerungen werden laufend berücksichtigt
Einhalten der Standesregeln
Garantie für Unabhängigkeit, Objektivität und Verschwiegenheit.

Sicherheit

Unsere Immobilienbewertungen bilden eine sichere Grundlage für Entscheidungen von erheblichem wirtschaftlichem Ausmass
Wir kennen die Einflussfaktoren und deren Abhängigkeiten in der aktuellen Marktsituation und lassen diese Zusammenhänge neutral interpretiert und bewusst in unsere Arbeit einfliessen.

Status

Alle dem Netzwerk der WertSchätzer angeschlossenen Betriebe sind rechtlich und wirtschaftlich selbstständige Unternehmen. Sie verpflichten sich, kontinuierliche Weiterbildung, Anwendung der neuesten Bewertungsmethoden und Einhaltung der Swiss Valuations Standards SVS zu ihrem obersten Prinzip zu machen. Die Verarbeitung der Gutachten erfolgt mit dem Bewertungs-Tool WEP-WertSwiss (Wertschätzungsprogramm). Diese Exel-Anwendung berücksichtigt kontinuierlich sämtliche Neuerungen im Bewertungswesen.

Welche Schätzungen führen wir durch?

Wohnbauten Einfamilienhäuser, Stockwerkeigentum, Mehrfamilienhäuser, Grossüberbauungen, stillgelegte Bauernhäuser (Wohnhaus - Scheune).
Geschäftshäuser Gewerbebauten, Bürobauten, Werkstätten, Lagerhallen, Ladengeschäfte, Gastgewerbebauten.
Industrielle Bauten Fabriken, Industrieanlagen und -areale
Spezialbauten Bauten für das Gesundheitswesen, Heime, öffentliche Bauten
Nichtüberbautes Land Landparzellen in- und ausserhalb Bauzonen, Land in besonderen Nutzungszonen, Lagerplätze, Parkplätze, Spiel- und Sportplätze, Parkanlagen, Freizeitareale
Spezielle Aufgaben Mietwertschätzungen, Dienstbarkeiten (wie Wohnrechte, Nutzniessungen), Nutzungsrechte, Baurechte, Nutzungsreserven, Wertquotenberechnungen für Stockwerkeigentumsbegründungen, spezielle Flächen- und Volumenberechnungen
Analysieren der optimalen Nutzung des Grundstückes.
Projektschätzungen für: Sanierungen, Erweiterungen, Neubau, Umnutzung, usw.
Feststellen von Minderwerten.

© Copyright Wertschätzer.ch - Alle Rechte vorbehalten